Einladung - Lichtenrader Solarmarkt

Lichtenrader Solarmarkt
Direkt zum Seiteninhalt

Einladung

Begleitung

Haben Sie als Hausbesitzer oder Mieter schon einmal daran gedacht, dass Sie sich Strom und Wärme von der Sonne produzieren lassen könnten?
 
Haben Sie sich als Vermieter oder Gewerbetreibender schon einmal mit den finanziellen Vorteilen der eigenen Stromerzeugung auseinandergesetzt?

Für alle, die über kein geeignetes Dach, keinen Balkon oder keine Laube verfügen, halten wir Ausschau nach geeigneten Pachtflächen für eine Bürger-Solaranlage.

Man hat einiges abzuwägen – finanziell, technisch und ganz grundsätzlich. Aber viele engagierte MitbürgerInnen haben das schon erfolgreich hinter sich. Wenn diese Erfahrungen besser ausgetauscht werden, kann es schneller vorangehen mit der von so vielen gewollten Energiewende. Ohne unser Zutun entsteht keine Solarcity Berlin.

 
Unsere Einladung: Nutzen Sie die Erfahrungen von Mitbürgern aus Lichtenrade und diese Webseite, um Ihre Fragen zu klären. Wir sind unabhängig von Anbietern, kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch und geben hilfreiche Hinweise.
Auch der Berliner Senat verfolgt das Ziel, die wirksamste Option für die Erneuerbare Stromerzeugung zu verfolgen: die Dächer dieser Stadt können besser genutzt werden.

Weil der Stromverbrauch nicht immer zur gleichen Zeit erfolgt, wie die PV-Anlage Strom erzeugt, kann mit Hilfe eines Batteriespeichers der selbst nutzbare Ertrag auf bis zu 80% erhöht werden. Er hat ein Förderprogramm beschlossen für Speicher, die den Eigenverbrauch richtig attraktiv machen.


Zurück zum Seiteninhalt